• Dritte • HSG ECD Hagen 3 – HSG Herdecke/Ende 3: 25:20 (14:9)

Die Dritte beendet diese Spielzeit leider mit einer Niederlage gegen den Meister.

Dabei bot das Team von Trainer Graf den Zuschauern eine katastrophale erste Halbzeit. Erst in der 16. Minute gelang nach zahlreichen Versuchen der erste Treffer. ECD riss sicherlich auch keine Bäume aus, spielte aber schlichtweg solider.

In der Pause appellierte Wolfgang Graf noch mal an den Kampfgeist. Es sollte sich fast auszahlen. Deutlich besser und engagierter trat die Dritte jetzt auf, konnte in der Schlussphase noch einmal bis auf drei Tore aufschließen. Leider fehlte es am Ende jedoch an Kraft, Kaltschnäuzigkeit und an Zeit, um noch einen Punkt zu ergattern.

Immerhin konnte sich Sebastian Bornefeld – heute mit 7 Toren erneut bester Schütze – die Torjägerkrone der Liga sichern. Herzlichen Glückwunsch Borne, das kostet dich mindestens eine Kiste!

Mit dem abschließenden 3. Tabellenplatz erreicht die Dritte ihr Saisonziel („oben mitspielen/unter die ersten 3 kommen“). Nach einer leider chaotischen Rückrunde mit vielen Verschiebungen und weniger Spielen auf Grund von Abmeldungen, hoffen wir auf eine einfachere Saison 22/23.

Wir freuen uns, dass die unter der Saison dazugekommenen Spieler Jazz, Sergiu, Leon, Werner und Gabriel sich bei uns wohlfühlen und mit den altgedienten Spielern weiter „zusammen wachsen“.

#immervollgas #nieohnemeinteam

X
X