Am späten Sonntagabend geht es für die A-Junioren der HSG Herdecke/Ende zum Auswärtsspiel ins Siegerland. Gegen die JSG Eiserfeld/Siegen möchte die Sieben des neuen Trainers Donald Böbel nach der knappen Auftaktniederlage (33:35 gegen DJK Ewaldi Aplerbeck) die ersten Punkte in der noch jungen Verbandsliga-Saison einfahren. Anwurf in der Rundturnhalle in Siegen ist um 17 Uhr.

Die Westfälische Rundschau schreibt >

X
X