Eine alte Sportweisheit sagt: „Auf dem Weg zum Ziel, muss man auch mal dreckige Siege einfahren.“ Nicht mehr und nicht weniger gelang heute unserer HSG-Reserve beim 19:18-Sieg gegen SG TuRa Halden-Herbeck 2. Nach starkem Beginn gings doch nur mit 10:9 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein echter Krimi. Nach zwischenzeitlichem 3-Tore-Rückstand kämpften sich unsere Herdecker Jungs zurück. Jedes Tor musste hart erarbeitet werden, auf beiden Seiten mehrten sich die Zeitstrafen. Beim 17:17 schallte ein lautes „Die Punkte bleiben hier!“ aus dem letzten Team-Timeout. In einer zerfahrenen Schlussphase wurde genau das letztlich auch Gewissheit. 6:0 Punkte – Spitzenreiter – weitermachen!

#spitzenreiter #handballinherdecke #hsg #reserve

X
X