Am Samstag fand, wie geplant, die Trainerfortbildung der HSG Herdecke/Ende statt. Schön war, dass zumindest ein paar Eltern und sogar ein interessierter Spieler um 13:00 Uhr den Weg in die Halle zum Vortrag von Carsten Hoffmann gefunden haben. Dieser arbeitete einige interessante Themen auf: Faszien war eines davon und auch, wenn man nicht alle Informationen in einen Vortrag bringen kann, wurde die Wichtigkeit und Modernität dieses Themas schnell klar. Nicht minder wichtig war, für Eltern und Trainer, allerdings auch zu erfahren, welche Ansätze die Osteopathie zur „Heilung“ hat und wie viel das Thema Stress für den menschlichen Körper bedeutet! Gerade für die Jungen und neuen Trainer gab es an dem Tag wohl einige neue Ideen und Reize und es konnte die ein oder andere ungeklärte Frage und das praktische Tapen erarbeitet werden. Am ende der Fortbildung gingen so alle zufrieden und etwas bereicherter nach Hause.

X
X