Die HSG Herdecke/Ende bestritt am heutigen Sonntag das Meisterschaftsspiel gegen den TV Olpe. Auf dem eigenen Hallenboden kamen die Jungs der Herdecker gut ins Spiel und erarbeiteten sich eine ansehnliche Führung. Die Jungs zeigten eine klasse Abwehr-Performance und hielten das Team aus Olpe zur Halbzeit unter 10 Toren. Die zweite Halbzeit war eine reine Abwehrdemonstration seitens der Herdecker. In der zweiten Halbzeit ließen die Jungs lediglich 4 Tore zu und beendeten das Spiel mit einem 36:12 Sieg gegen den TV Olpe. Die Jungs aus Olpe waren zu jederzeit engagiert und machten es den Herdeckern in vielen Einzelaktionen nicht einfach. Olpe bewies über die gesamten 50 Minuten einen tollen Teamgeist und kämpfte bis zum Schluss.

Das nächste Spiel der Herdecker findet am 09.11.18 um 17.45 Uhr in der Bleichsteinhalle statt.
Auch diesmal freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?