Johannes Einig (Mitte) und Sascha Blankenagel (rechts) von AHE GmbH (Vorberg Recycling) unterzeichneten am Sonntagnachmittag einen neuen Sponsorenvertrag mit der HSG Herdecke/Ende. „Wir möchten mit der Werbemaßnahme ein Zeichen setzen für den Handball in dieser Region“, erklärte Einig, Geschäftsführer der AHE GmbH, der mit seinem Sohn Till in die Sporthalle Bleichstein gekommen war, um sich direkt das erste Heimspiel anzuschauen. „Wir freuen uns, diese Mannschaft mit der tollen Stimmung in dieser Halle unterstützen zu können.“
X
X