Im vierten Spiel der Saison siegt die B-Jugend vom Bleichstein knapp mit 28:30 (17:16) und sichert sich somit die vorläufige Tabellenführung.
In Halbzeit eins kommen die Jungs der Trainer Kopp/Jung nur schwer ins Spiel, finden gerade in der Defensive nicht gut in die Zweikämpfe und lassen die Jungs vom PSV immer wieder zu Toren kommen.
Das wird in Halbzeit zwei deutlich besser. Die Defensive steht kompakter und ergattert sich den ein oder anderen Ball.
In der Offensive wird am Matchplan festgehalten und bis zum Ende diszipliniert gespielt. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung die belohnt wird.
So kann von einem guten Saisonstart bei 6:2 Punkten gesprochen werden.
Weiter geht‘s erst am 02.11. bei der HTV in Heemer.

X
X