Um die Laune während des Lockdowns etwas zu verbessern und die Vereinszusammengehörigkeit zu stärken haben sich die Trainer in den letzten Wochen viele Gedanken gemacht. 🤔

Am 9.1. war es dann soweit: Unser erster Wandertag „Findet Horst“ stand auf dem Programm. Viele Familien und 2er Teams machten sich auf den Weg und marschierten eine der beiden, vom Orga-Team vorgeschlagenen, Routen ab. Auf dem Weg ging es darum Aufgaben zu lösen und natürlich unser Maskottchen Horst zu finden. 🐴 Gerade unsere Kleinsten hatten größten Spaß bei der Suche nach Horst und wurden mit einem Foto mit unserem Maskottchen belohnt.

Unterwegs galt es dabei immer wieder Bilder von verschiedenen Orten in die WhatsApp Gruppe zu teilen, um eine Interaktion zwischen allen Teilnehmern zu generieren, was wunderbar funktionierte. 📸

An dieser Stelle wollen wir noch einmal ein Riesen-Dankeschön an das Orga-Team richten, aber natürlich auch an alle Teilnehmer, die diesen Tag erst so besonders gemacht haben! 💪

Bis zum nächsten Wandertag! ❤️💙

X
X