Der reguläre Trainingsbetrieb ist zwar weiterhin ausgesetzt, dennoch versuchen wir die Zeit bestmöglich zu nutzen – Diesmal ging es in der Trainerfortbildung um das Thema Saisonvorbereitung.

Bevor eine Saison startet, ist es für jeden Trainer natürlich wichtig zu wissen, wie die Trainingsinhalte innerhalb der Saison strukturiert und geplant werden sollten. Unser Sportlicher Leiter Stephan Hellwig zeigte daher am Montag auf welche Schwerpunkte bei einer Saisonvorbereitung optimal sind und wie die zeitlichen Intervalle gewählt werden sollten.

Fragen wie „Wann sollte der optimale Belastungsreiz gesetzt werden?“ und „In welcher Phase sollte Handball-, Athletik-, bzw. Ausdauertraining stattfinden?“ wurden rege besprochen. Grundlage hierfür war das Modell von Michael Biegler und Prof. Dr. Klaus Baum.

Im Rahmen der Präsentation gab es immer wieder offene Fragen woraus sich eine muntere Diskussion entwickelte. Themen wie „Mentalität“, „Abwechslungsreiches Training“ oder auch „Wie motiviere ich meine Spieler?“ waren sehr große Bestandteile des Austauschs und könnten umfangreich diskutiert werden.

 

Wir danken Stephan für Präsentation und freuen uns auf weitere Fortbildungen, hoffentlich dann auch irgendwann wieder zusammen bei uns in der Bleichsteinhalle!

 

#immerVollgas

X
X