• B1-Jugend • DJK Ewaldi Aplerbeck vs. HSG Herdecke/Ende 27:25 (9:11). 🤷‍♂️

Nach einem nur mittelklassigen Spiel musste sich am Ende die B1 geschlagen geben. Das Spiel fing durchaus vielversprechend an und es gab klare Vorteile der Herdecker, die vor Allem durch eine bessere Abwehrleistung und sehr gute Torwartleistungen erarbeitet wurden. In diesem Spiel gab es jedoch zwei wesentliche Disziplinen, die am Ende nicht mehr kompensiert werden konnten. Zum Einen fanden die Ender entweder nicht den Weg nach Außen und wenn, dann war die Torausbeute zu schwach. Zum Anderen gab es eine zu hohe Fehlerquote im Abschluss (19 Fehlwürfe) und zudem noch 16 technische Fehler on top.

Trotz alledem gelang es immer wieder durch beherzten Einsatz das Spiel offen zu halten und teilweise sogar in Front zu liegen. Das Finale konnte Ewaldi deshalb für sich entscheiden, weil die Mannschaft durch Auftakte und gutes Kreisläuferspiel ihre Teamarbeit diszipliniert bis zum Ende spielten und die Herdecker diesen Pfad genau zu diesem Zeitpunkt verlassen haben.

Das muss die Mannschaft und Trainer in der kommenden Woche aufarbeiten und wieder auf das Qualitätsniveau der letzten beiden Spiele bringen.

MVP waren heute beide Torhüter, die beide eine starke Leistung geboten haben. Torschützen: Löffel (6), Jannik (5/1), Tristan (2), Lukas (4), Jerome (1) und Semih (8).

X
X